Angelika Milster – Die Diva des Musicals

Angelika Milster, der Name, der gleichbedeutend ist mit dem Ungewöhnlichen, Einmaligen, Außergewöhnlichen, dem Extravaganten, Raren … verkörpert in einer Frau, der „Diva des Musicals“.

Angelika Milster wird in Neustrelitz geboren und wächst in Hamburg auf. Bereits mit zwölf beginnt sie, Gesangsunterricht zu nehmen und besucht von 1968 bis 1971 die renommierte Schauspielschule von Margot Höpfner. Schon für ihre erste Filmrolle in „Meine Sorgen möcht` ich haben“ erhält sie 1975 den Ernst-Lubitsch-Preis.

Weiterlesen…