Die Tournee Milster singt Musical geht weiter! Über 40 neue Termine sind aktuell im Vorverkauf! Angelika Milster, die Grande Dame des Musicals präsentiert in einem exklusiven Konzertprogramm die schönsten Highlights aus über 50 Jahren Musicalgeschichte.

Angelika Milster war in Wien bei der deutschsprachigen Erstaufführung des Musical „Cats“ von Andrew Lloyd Webber mit dabei. Der Titelsong „Erinnerungen“ – „Memories“ wurde dabei zu Ihrem Markenzeichen. 30 Jahre später steht Angelika Milster in der Titelrolle der Norma Desmond in Sunset Boulevard erneut in einem Andrew Lloyd Webber Musical auf der Bühne. Ihr Name ist untrennbar mit den Musicals im Theater des Westens unter der Ägide von Helmut Baumann verbunden. Sie stand in der deutschen Uraufführung als Baronin von Waldstätten im Musical „Mozart!“ in Hamburg auf der Bühne. In ihrem neuen Konzertprogramm Milster singt Musical präsentiert die „Milster“ einen Querschnitt aus mehr als 50 Jahren Musicalgeschichte: Cats, West Side Story, Kuss der Spinnenfrau, Hairspray, Whistle Down the Wind, Tarzan und Disneys Die Schöne und das Biest sind nur einige Beispiele. Das Repertoire reicht von der Tenorarie (Nessun Dorma) über Pop-Songs von Abba (Mamma Mia) und Rock-Nummern von Freddy Mercury (We will rock you) bis zu den großen Musicalpartien der starken Frauen(rollen): Evita, Grisabella (Cats) und Norma Desmond (Sunset Boulevard).

Angelika Milster erntete viele begeisterte Kritiken auf ihre Reise durch die Welt der Musicals. So schrieb Manfred Hainich am 2. Mai 2018 in der Osterländer Volkszeitung über das Konzert in Altenburg:

„Am vergangenen Freitagabend erlebte ein seit Tagen ausverkauftes Landestheater Altenburg eine musikalische Sternstunde. Ein begeistertes Publikum huldigte immer wieder zu Standing Ovations hochgerissen mit nicht enden wollendem Beifall ein nicht enden wollendes Programm ihres Musical-Idols Angelika Milster, in dem sie einen musikalischen Streifzug durch die Musical-Geschichte unternahm. … Für alles, was an diesem Abend im Theater geschah, sind die am Weitesten gefassten Schlagwörter die geeignetsten um alles Geschehene gerecht zu bewerten. … Das Publikum nahm es voller Bewunderung wie die anderen Highlights auch im spürbaren Bewusstsein, hier Gesangskunst stimmlich und gestalterisch zu erleben nahe an der Grenze zum Unfassbaren. Da liefen auch Tränen der Rührung übers Gesicht. … Der gesamte Finalteil wurde durch ständigen Wechsel von Sitzen und Standing Ovations des Publikums mit Beifallsbekundungen und Jubel bestimmt, was kein Ende nehmen wollte. Es sollte aber ausdrücken: Danke Angelika Milster, dass wir Dich erleben durften.“
Hier erhalten Sie Tickets bei Reservix für „Milster singt Musical“
Hier erhalten Sie Tickets bei Eventim für „Milster singt Musical“